top of page

Lebensmittelzertifizierte Produktionsstätte

Aktualisiert: 9. Aug.

Die Lebensmittelzertifizierte Produktionsstätte der aXpel one for all AG, befindet sich am Pulverweg in Burgdorf (BE).


Die Produktionsstätte von aXpel one for all (ehemals Sommer und Rindlisbacher) ist Lebensmittelzertifizert
aXpel one for all AG hat eine Lebensmittelzertifizierte Produktionsstätte

Seit 1953 stellt das Unternehmen im Herzen von Burgdorf ein breites Sortiment an Verpackungen insbesondere auch für die Lebensmittelbranche unter dem Standard FSSC 22000 her.

Etwa 50% des Umsatzes erzeugt aXpel one for all mit der Herstellung von Kunststoffprodukten und deren Handel. Damit beliefern sie die allgemeine Industrie, Kartenverlage, Papeterien, die Lebensmittelindustrie, Spitäler und Heime, Schulen, Verwaltungen sowie Werkhöfe mit den folgenden Produktgruppen: Industrie, Abfallentsorgung, Spitäler und Heime, Küchen- und Haushaltbereich.


Die andere Hälfte des Umsatzes erreicht aXpel one for all AG mit der Produktion von Grosspapiersäcken und deren Handel. Hier sind die Zielgruppen: die Lebensmittelindustrie (vor allem Mehlmühlen und die allgemeine Industrie.

Zusätzlich bietet das Unternehmen für Werkhöfe mit Abfallsäcken aus Papier unser Produkt „Compo-Sac“. Dieser Abfallsack verrottet zusammen mit dem Grünabfall.

Nicht zuletzt zeichnet sich aXpel one for all AG aber auch aus, dass es das einzige Unternehmen in der Schweiz ist, das noch Grosspapiersäcke (sogenannte Kreuzbodensäcke) aus Papier herstellt.

In den Bereichen Kunststoff wie auch Papier sind die Stärken die Marktnähe, das grosse Lagersortiment, die kurzen Lieferzeiten sowie die kundenspezifische Produktion von Kleinmengen.

aXpel one for all AG produziert für Industrie, Abfallentsorgung, Spitäler und Heime, Küchen- und Haushaltbereich.


Besuchen Sie jetzt unseren Onlineshop für weitere Informationen über unsere Produkte.



bottom of page